Stefan Jentzsch - Automobil-Marketing

Automobile im Herzen und Mobilität im Kopf!

„Für Autohäuser sind Fahrzeugbilder ein zentraler Bestandteil auf Social-Media-Plattformen – sie können die Imagebildung unterstützen und das Firmenimage transportieren", sagt Berater Jentzsch.

bekannt aus

Stefan Jentzsch - Automobil-Marketing

Über mich

Autohaus-Insider, Impulsgeber und Umsetzer in der Automobilbranche

„Eine der größten Herausforderung für Marken und Unternehmen, liegt darin sich mit seinen Kunden online zu verbinden. Um dies erfolgreich und nachhaltig umzusetzen, benötigt es Sichtbarkeit, Reichweite und Relevanz im Internet. Genau dafür sorgen mein Team und ich. Wir positionieren Autohäuser, Fahrzeughändler und Werkstätten strategisch so, dass sie sich mit Konsumenten vernetzen können und damit auch zusätzliche Umsatzpotenziale erschließen.“

Als Experte für Menschen, Prozesse und digitale Lösungen im Einklang, ist meine Mission im Autohaus:

  • Das Schaffen einer zukunftsfähigen Positionierung im Markt.
  • Das Schaffen einer deutlichen Differenzierung zum Wettbewerb.
  • Das Schaffen einer hohen Begeisterung im Team.

Wandelnde Geschäftsmodelle, erfordern absolute Kundenzentrierung und rasche Anpassung an technologische Veränderungen. Die Grundlage dafür sind hoch motivierte Mitarbeiter, die wahren Superstars im Autohaus!

Interagieren diese Markenbotschafter, in Einheit mit loyalen Kunden und den richtigen Werkzeugen, wird der automatische Effekt ein wirtschaftlicher Erfolg und eine sehr geringen Mitarbeiterfluktuation sein.

Mit der Erfahrung und dem Know-how aus 20 Jahren Autohaus-Praxis, weiß ich genau wo die Hebel anzusetzen sind. Es steht und fällt, mit jedem Einzelnen im Unternehmen. Gerade in einem digitalen Zeitalter, macht der Mensch den entscheidenden Unterschied.

Meine Werkzeuge

  • Praxiserprobte analoge- sowie digitale Lösungen zur Steigerung von Effizienz und Umsatz.
  • Kreatives und analytisches Know-how zur Optimierung von Prozessen.
  • Meine Muttersprache ist die Sprache der Automobilbranche.
  • Mehr als 15.000 abgewickelte Aufträge im Sales und Aftersales.
  • Über 10.000 „Face to Face" Beratungsgespräche am Endkunden

Das Team

Gemeinsam mit meinem Team, unterstützen wir die Unternehmen der Automobilbranche. Wir beraten nicht einfach nur, wir liefern auch die im Kontext passenden digitalen Lösungen. Während bisher oft mehr in der Theorie über die Notwendigkeit der digitalen Transformation diskutiert wird, liefern wir bereits jetzt in diesem Moment, praxistaugliche Anwendungen dafür. Unsere digitalen Lösungen werden erfolgreich im Autohaus-Alltag implementiert und nutzbringend eingesetzt.

Berufliche Vita

Meine automobilen Wurzeln, liegen in der frühen Kindheit. Die Faszination hat mich sehr zeitig gepackt. Im Jahr 1999, begann dann die Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Alle weiteren Stationen, vom zertifizierten Servicetechniker, zertifizierten Serviceberater, Automobilverkäufer, Kraftfahrzeugtechnikermeister bis hin zum Werkstattleiter habe ich bewusst gewählt.

Ausschließlich durch diesen 360-Grad-Blick, kann man interne sowie externe Prozesse und Strukturen im „Ökosystem Autohaus“ verstehen, analysieren und letztendlich optimieren.

In den letzten Jahren entstand, der Wunsch dieses Wissen und Know-how weiterzugeben sowie, sich für die Entwicklung der gesamten Branche einzusetzen. Also folgerichtig ergibt sich aus dieser Intention heraus, meine Tätigkeit als Berater, Impulsgeber und Umsetzer.

Die Heimat

In Dresden geboren, ist die Hauptstadt Sachsens definitiv meine Heimat. Hier ist mein Lebensmittelpunkt und hier leben meine wichtigsten Bezugspersonen.

Meine Familie und engsten Freunde waren gleichzeitig meine größten Vorbilder. Ich bin sehr dankbar dafür, mit echten Vorbildern aufgewachsen zu sein.

Hervorheben möchte ich an dieser Stelle noch meine Zeit im Allgäu. Dort habe ich über mehrere Jahre gelebt und gearbeitet. Sich als Sachse, mit 24 Jahren als Werkstattleiter zu behaupten, war sehr spannend und prägend.

Die größte Aufgabe

Die größte Herausforderung, die dieser Planet zu bieten hat … sind meine Kinder! Die Verantwortung als Familienvater, prägt und formt zugleich. Für mich persönlich heißt das, der unbedingte Wille meinen 3 Söhnen den Rahmen zu schaffen, den sie benötigen um in dieser Welt glücklich zu sein. Das ist für mich Motivation auf einem völlig anderem Level.

Das Motto

Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass es immer anders kommt als man denkt. Und ergänzend dazu kann ich nur die Empfehlung aussprechen, die Chancen zu nutzen die einem das Leben bietet!

Die Vision

Das Autohaus der Zukunft, versteht es den Kunden online und offline „abzuholen“. Bedeutet, dem virtuellen Autohaus im Netz wird dieselbe Aufmerksamkeit und Relevanz zugemessen wie dem schicken Glaspalast vor Ort.

Mit einem clever aufeinander abgestimmten Markenauftritt und in einheitlicher Sprache, werden alle Kundenansprüche der Online-und Offlinewelt miteinander vernetzt. Benutzerfreundliche digitalisierte Prozesse, attraktive Geschäftsmodelle und der Fokus auf die tiefe Beziehung zum Kunden machen es als zentrale Anlaufstelle unverzichtbar.

Ob eigenes Fahrzeug, Car-Sharing oder Elektromobilität, es ist Ansprechpartner Nummer 1 für individuelle Mobilitätswünsche. Somit wird es zum Mobilitätsdienstleister und Zentrum der Kundenbindung!

 

Stefan Jentzsch

Mitgründer und Head of communications (SMM) autogram.it und auto.onl (autogram.it und auto.onl sind eine Unit der automotive-heads.com),
Gründer und CEO auto-vita.de

Kontakt

  • Stefan Jentzsch
  • Österreicher Straße 49, 01279 Dresden, Germany

  • Mobil: +49(0)173/6833137
    Festnetz: +49(0)351/30922013

Interview

PremiumJobs Podcast

Stefan Jentzsch zu Gast im PremiumJobs-Podcast von Andrea Patzelt

In dieser Folge erfährst du, wie du social media nutzen kannst, um dich attraktiv für Mitarbeiter und Bewerber zu positionieren. Für einen erfolgreichen Auftritt auf facebook und instagram brauchst du einen Plan – und Stefan Jentzsch spricht in dieser Episode darüber, was wichtig ist und worauf du achten solltest.

Clippings

Datum | Medium | AutorHeadlineQuelle
11.04.19 | kfz-betrieb | Martin Achter
Fahrzeugfotografie
Der Weg zu guten Bildern
Zum Artikel
22.07.19 | kfz-betrieb | Christoph Seyerlein
Instagram-Umfrage: Kfz-Nachwuchs sieht Auto-Abos eher skeptisch
Hohe Preise schrecken ab
Zum Artikel
02.08.19 | kfz-betrieb | Martin Achter
Instagram für Autohäuser: So steuern Sie Ihre Posts
Dresdner Start-up bietet Software und Administration
Zum Artikel

Unverbindliche Beratung anfordern

Beratung für Social-Media-Marketing und zielorientierte Kundenkommunikation in der Automobilbranche!

Alle auf diesen Seiten verwendeten Markenzeichen, Produktnamen, Handelsnamen oder Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Rechteinhabern steht es jederzeit frei, einer Verwendung zu widersprechen. Wichtiger Hinweis: Die Betreiberin von autogram.it ist in keiner Weise autorisiert, gesponsert oder von Instagram, deren Mutter- oder Tochtergesellschaften unterstützt. Instagram ist eine eingetragene Marke der Instagram, LLC.

Brauchen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns
Um einen Chat starten zu können, akzeptieren Sie bitte erst unsere Datenschutzbestimmungen